Antragspflichtversicherung nach dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch – Arbeitsförderung (SGB III)

Mit dem Dritten Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23. Dezember 2003 (BGBl I Nr. 65, S. 2848) wurde bestimmten Personenkreisen die Möglichkeit eingeräumt, ein Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag in der Arbeitslosenversicherung zu begründen. Dazu gehören:

  • Künftige Selbstständige und Unternehmensgründer,
  • Auslandsbeschäftigte,
  • Erziehende in Elternzeit und
  • Weiterbildende.

 Weiterführende Hinweise zum Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag in der Arbeitslosenversicherung finden Sie hier.


Warning: foreach() argument must be of type array|object, string given in /var/www/html/informationsportal/wp-content/plugins/isvaDocuments/classes/isvaDocumentModel.class.php on line 180