Alle Beiträge in "SV-News":

  • Betriebliche Altersvorsorge – gesetzlicher Arbeitgeberzuschuss

    Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) hat der Gesetzgeber in zwei Stufen Änderungen rund um die betriebliche Altersvorsorge (bAV) eingeführt. Zielsetzung ist dabei die von Ihnen als Arbeitgeber angebotene bAV zu fördern und Ihre Arbeitnehmer besser zu stellen. Hierzu wurde unter andere ...

    mehr

Bescheinigungen A1 – Beständiges und Neues

Wenn Sie als Arbeitgeber einen Ihrer Arbeitnehmer aus beruflichem Anlass ins EU-Ausland entsenden, müssen Sie für diesen Arbeitnehmer und Zeitraum eine entsprechende Bescheinigung A1 beantragen.

Durch diese Bescheinigung erfolgt der Nachweis, dass für Ihren Arbeitnehmer in Deutschland

mehr

Übungsleiterpauschale oder abhängige Beschäftigung?

Ehrenamtlich tätige Übungsleiter (ÜL) oder Trainer, die beispielsweise in Sportvereinen oder bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig sind, nehmen in unserer Gesellschaft eine wichtige Funktion wahr.

Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber für Aufwandsentschädigungen oder Übungsleiterpaus

mehr

Einmalzahlungen – Zeitliche Zuordnung bei Entgeltersatzleistung

Die zeitliche Zuordnung von Einmalentgelt, das Sie an Ihre Arbeitnehmer zahlen, erfolgt grundsätzlich zum Monat der Auszahlung und wird entsprechend verbeitragt. Abweichende Fälligkeiten bleiben hierbei außer Betracht.

Zahlen Sie eine Einmalzahlung erst nach dem Ende der Beschäftigung

mehr

Neuer Datensatz Betriebsdatenpflege (DSBD) ab 01.07.2019

Im Meldeverfahren der Sozialversicherung ist seit Langem der Datensatz Betriebsdatenpflege (DSBD) enthalten. In diesem Datensatz werden Veränderungen Ihrer Betriebsdaten an die Bundesagentur für Arbeit (BA) übermitteln. Denn die BA teilt Ihnen nicht nur bei Unternehmensgründung Ihre Betriebsn

mehr

Meldung von berufsständisch Versorgten - Änderung ab 1. Juli

Zum 01.01.2012 wurde die Altersgrenze für die gesetzliche Regelaltersrente von 65 auf 67 Jahre angehoben. Für die Versicherten der Geburtsjahrgänge 1947 bis 1963 erfolgt dies schrittweise.

In den berufsständischen Versorgungseinrichtungen wurde diese Anhebung der Regelaltersgrenze der

mehr