Alle Beiträge in "Themen & Tipps":

  • Crowdworking in Deutschland – aktuelle ZEW-Befragung

    Haben Sie auch schon von Crowdworking gehört? Falls ja, gehören Sie zu einer immer größer werden Gruppe von Arbeitgebern in Deutschland.

    Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Arbeitgeber-Befragung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Demnach ist Crowdworking bran ...

    mehr

Psychische Gesundheit – Informationsportal überarbeitet

Das Projekt „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt“ (psyGA) hat sich zum Ziel gesetzt, die Gestaltung von täglicher Arbeit so zu unterstützen, dass die psychische Gesundheit der Arbeitnehmer geschützt und gestärkt wird. Mit der Überarbeitung des hierzu eingerichteten Portals können A

mehr

Update zu: Verschiebung des Brexits – Ausstellung von Bescheinigungen A1 für das Vereinigte Königreich

Gemäß aktuellem Beschluss der 27 EU-Mitgliedsstaaten erhält das Vereinigte Königreich eine Brexit-Fristverlängerung bis zum 31. Oktober 2019. In der Zeit bis zu maximal diesem Termin kann Großbritannien nun doch noch ein geeignetes Abkommen mit der EU abzuschließen. Ein früherer Austritt

mehr

Haushaltshilfe – Entlastung für den privaten Haushalt

Der Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich in den letzten Jahren so entwickelt, dass immer mehr Arbeitnehmer in Vollzeit beschäftigt sind. Mittlerweile gehen Prognosen sogar von einer Vollbeschäftigung bis zum Jahr 2025 in Deutschland aus.

In der Folge steht den Arbeitnehmern weniger Zeit

mehr

Urlaubsverfall – Aktuelle Rechtsprechung

Für Sie als Arbeitgeber hat ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) zu den Regelungen der Urlaubsgewährung und des Urlaubsverfalls Bedeutung. Die deutsche Rechtsprechung wurde durch dieses Urteil an das EU-Recht angepasst. Hierbei wird zur Urlaubsgewährung die sogenannte „Initi

mehr

Die Folgen des Brexits – Informationen für Arbeitgeber und Beschäftigte

Der Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union bestimmt zurzeit als Thema die tägliche Berichterstattung. Die Auswirkungen für uns alle sind dabei aber nur schwer zu konkretisieren, weil nach wie vor der Zeitpunkt und auch die Umstände des Brexits unklar sind. Kommt es

mehr