Informationsportal für Arbeitgeber

Neues zum Kinderkrankengeld

Wenn das Kind eines Arbeitnehmers erkrankt, kann der Arbeitnehmer in Abhängigkeit vom Alter und der Versicherung des Kindes sowie den besonderen Umständen der Erkrankung dem Arbeitgeber gegenüber Anspruch auf eine bezahlte oder unbezahlte Freistellung haben. Sofern Sie als Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmer nicht bezahlt freistellen, zahlt die Krankenkasse dann gegebenenfalls ein sogenanntes „Kinderkrankengeld“. Ist ein Unfall des Kindes die Ursache, kann die gesetzliche Unfallversicherung ein „Kinderverletztengeld“ zahlen.

Zur Regelung dieser Zahlungen wurden alle Inhalte bisheriger Rundschreiben in ein „Gemeinsames Rundschreiben vom 06./07.12.2017 zum Krankengeld bei Erkrankung des Kindes gemäß § 45 SGB V und zum Kinderverletztengeld gemäß § 45 Abs. 4 SGB VII“ zusammengeführt. Es beinhaltet zusätzlich Inhalte der gemeinsamen Verlautbarung zur Umsetzung des Gesetzes zur Sicherung der Betreuung und Pflege schwerstkranker Kinder. Zukünftig erfolgen Änderungen zum Kinderkrankengeld und zum Kinderverletztengeld in diesem Rundschreiben, das Sie in der SV-Bibliothek des Informationsportals finden können.

Wenn Ihr Arbeitnehmer aufgrund der Erkrankung seines Kindes der Arbeit fernbleibt, bietet das neue Rundschreiben eine Zusammenstellung der Grundlagen zur Berechnung des Kinderkrankengeldes aus dem Arbeitseinkommen. Neben diesen Angaben gibt das Rundschreiben auch Klarheit über das Kinderkrankengeld für Selbstständige, die auch Anspruch auf Kinderkrankengeld haben, sofern sie gesetzlich mit Anspruch auf Krankengeld versichert sind.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier im Informationsportal im Steckbrief Erkrankte Kinder. Eine kurze Prüfung, was Sie als Arbeitgeber beachten müssen, können Sie in einem Frage-Antwort-Katalog selbst durchführen. Geben Sie in der Suche das Stichwort „Erkrankte Kinder“ ein und rufen anschließend den Frage-Antwort-Katalog auf.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz