Merken Drucken

Private Arbeitgeber: Online-Halbjahresscheck für Haushaltshilfen

Wenn Sie als privater Arbeitgeber zu Hause eine Haushaltshilfe beschäftigen, können Sie diese über das unaufwändige Haushaltsscheck-Verfahren zur Sozialversicherung melden. Voraussetzung: Es handelt sich um eine geringfüge Beschäftigung und es geht um typische haushaltsnahe Tätigkeiten.

Zuständig ist dann immer die Minijob-Zentrale, die das Haushaltsscheck-Verfahren auf Basis des genannten Arbeitsentgelts mit Ihnen durchführt und für Sie die Beitragsberechnung sowie den Lastschrifteinzug der fälligen Abgaben und Beiträge übernimmt.

Wenn der Verdienst Ihrer Haushaltshilfe schwankt, müssen Sie der Minijob-Zentrale jedoch am Ende jedes Kalenderhalbjahres die genauen monatlichen Arbeitsentgelte mitteilen. Mit dem neuen Online-Halbjahresscheck lässt sich diese Meldung noch schneller und einfacher erledigen.

Wo ist der Online-Halbjahresscheck zu finden?

Den Online-Halbjahresscheck können Sie auf der Website der Minijob-Zentrale aufrufen. Neben der Online-Anmeldung von Haushaltshilfen und dem Online-Änderungsscheck zur Mitteilung von Änderungen im Laufe einer Beschäftigung, können Sie nun auch die monatlich schwankenden Verdienste einer Haushaltshilfe online an die Minijob-Zentrale melden.

Wie wird der Online-Halbjahresscheck ausgefüllt?

Mit dem Online-Halbjahresscheck können Sie den Verdienst einer Haushaltshilfe für das vergangene Kalenderhalbjahr mitteilen. Hierzu brauchen Sie Ihre persönlichen Daten als Arbeitgebers, inklusive der Betriebsnummer, sowie die persönlichen Daten der Haushaltshilfe, inklusive der Rentenversicherungsnummer.

Dann können Sie für jedes Kalenderhalbjahr die entsprechenden Verdienste der Haushaltshilfe melden.

Welche Fristen sind zu beachten?

Damit die Minijob-Zentrale die Abgaben rechtzeitig und in korrekter Höhe berechnen und einziehen kann, sollten Sie den Online-Haushaltsscheck für das erste Halbjahr bis zum 30. Juni und für das zweite Halbjahr bis zum 31. Dezember übermitteln.

Unser Service für Sie im Informationsportal

Weitere Informationen finden Sie im Informationsportal im Steckbrief Haushaltsscheck-Verfahren. Mit dem Frage-Antwort-Katalog zur Haushaltshilfe können Sie zudem leicht vorab prüfen, ob Sie das Haushaltsscheck-Verfahren für Ihre Haushaltshilfe nutzen können.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz