Informationsportal für Arbeitgeber

Merken Drucken

Update von sv.net: neue Version ab 4. Januar 2021

Bitte beachten Ab dem 4. Januar 2021 ist die neue sv.net-Version 21.0.0 im Einsatz. Das Update beinhaltet einige wichtige fachliche Anpassungen, unter anderem im Bereich der DEÜV-Meldungen und im A1-Verfahren. Grund für diese Anpassungen sind gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel.

Vier neue Formulare im A1-Verfahren

In der neuen sv.net-Version finden Sie die folgenden vier neuen Formulare im A1-Verfahren für:

  • Beamte/Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • beschäftigte Seeleute
  • gewöhnlich in mehreren Mitgliedstaaten Beschäftigte
  • Flug und Kabinenbesatzungen

Wie bekomme ich das Update von sv.net?

Ab dem 4. Januar 2021 steht allen registrierten Nutzer eine aktualisierte Version der Software zur Verfügung. Es ist wichtig, dass Sie ab diesem Zeitpunkt nur noch diese aktuelle Version von sv.net nutzen, denn ältere Versionen werden nicht mehr unterstützt.

sv.net/standard: Wenn Sie sv.net in Ihrem Browser benutzen, brauchen Sie nichts weiter tun. Sie nutzen dann automatisch die aktuelle Version 21.0.0. Hier lesen Sie alle aktuellen Informationen zu sv.net/standard.

sv.net/comfort: Haben Sie die Desktopvariante installiert, sollten Sie diese ab dem 4. Januar 2021 aktualisieren, also Ihre Version von 20.1.0 auf 21.0.0 zu ändern. Mehr Informationen und der Download-Link zur aktuellen Version zu sv.net/comfort lesen Sie hier.

Übrigens ist das Update für alle Nutzer kostenfrei. Und das gilt sowohl für die Online-Variante (sv.net Standard) wie auch für die Desktop-Version (sv.net Comfort).

Falls Sie technische Probleme beim Installieren oder Bedienen des Updates haben, können Sie sich gern an den Support der ITSG wenden. Unser Tipp: Lesen Sie zunächst in den FAQs auf der sv.net-Seite nach, ob es zu Ihrer Frage nicht schon eine nützliche Antwort gibt.

Unser Service für Sie im Informationsportal

Unsere Steckbriefe liefern Ihnen als Arbeitgeber kompakt Informationen zu vielen Themen der Sozialversicherung. Ganz besonders könnten Sie aber diese Steckbriefe interessieren: