Informationsportal für Arbeitgeber

Merken Drucken

Ausbildung 2020: die aktuelle Statistik

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihre neue Statistik zum Stand der Ausbildung in Deutschland veröffentlicht. Dabei wird deutlich, dass sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt verschlechtert hat.

Weniger Ausbildungsplätze im Angebot

Wenig überraschend ist, dass deutlich weniger Ausbildungsplätze angeboten wurden. Viele Betriebe entscheiden sich offensichtlich wegen der unsicheren wirtschaftlichen Aussichten – Stichwort Corona – eher dagegen, einen jungen Menschen auszubilden. In Zahlen ausgedrückt: Zwischen Oktober 2019 und September 2020 verzeichneten die örtlichen Agenturen für Arbeit Jobcenter gut 530.000 offene Ausbildungsplätze. Das waren fast 42.000 Plätze weniger als im Vorjahreszeitraum, ein Minus von 12 Prozent.

Weniger Bewerberinnen und Bewerber

Aber auch die Anzahl derjenigen, die nach einem Ausbildungsplatz suchen, ist rückläufig: Vom 1. Oktober 2019 bis Ende Oktober 2020 haben sich 473.000 Suchende bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern gemeldet. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum waren das knapp 39.000 Menschen weniger. Auch das entspricht einem Minus von 12 Prozent.

Die Gründe liegen nicht allein bei Corona

Auch wenn viele Betriebe wirtschaftlich unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden, ist dies nicht der alleinige Grund für den Rückgang der Ausbildungsplätze. Denn die Zahl der Plätze wie auch die Anzahl der Suchenden waren bereits im März 2020 deutlich zurückgegangen, also deutlich bevor ein neues Ausbildungsjahr üblicherweise beginnt.

Der Ausbildungsmarkt Stand Ende September 2020

In absoluten Zahlen gab es 59.900 freie Ausbildungsplätze unbesetzt, während 29.300 junge Menschen nach einem Ausbildungsbetrieb suchten. Vor allem in Branchen und Berufen mit viel Publikumskontakt wie im Verkauf oder in der Hotellerie bleiben Stellen noch unbesetzt – dies wiederum ist sicher eine direkte Auswirkung der Corona-Pandemie. Auch wenn das klassische Ausbildungsjahr bereits begonnen hat, setzen die Arbeitsagenturen die Vermittlungsbemühungen fort.

Unser Service für Sie im Informationsportal

Überlegen Sie, zum ersten Mal einen Ausbildungsplatz anzubieten? Dann bietet Ihnen unser Steckbrief Auszubildende eine gute Übersicht, worauf Sie dabei achten sollten. Darüber hinaus können Sie mit unserem Frage-Antwort-Katalog Auszubildende ganz konkret prüfen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und welche Meldepflichten Sie hierbei haben.

Zum Thema Ausbildung finden Sie bei uns auch eine Reihe interessanter News:

Experten können auch gezielt einen Blick in unsere SV-Bibliothek werfen. Die Dokumente der Sozialversicherung zur Beschäftigung von Studierenden als Werkstudenten, Auszubildenden und Praktikanten finden Sie unter dem Link.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz