Informationen zu Meldepflichten: konkret, individuell und aktuell

Im Informationsportal ermitteln Sie Ihre Meldepflichten als Arbeitgeber zur Sozialversicherung. Nutzen Sie die Frage-Antwort-Kataloge, um individuelle, konkrete Informationen zu erhalten, was Sie den Trägern der Sozialversicherung melden müssen. Außerdem finden Sie im Informationsportal allgemeine Informationen zur Sozialversicherung in Form von Glossar, Steckbriefen und Bibliothek. Aktuelle Meldungen erläutern Ihnen neue Regelungen und geben nützliche Tipps.
Bitte beachten Sie: Das Informationsportal ist eine Orientierungshilfe bei den Meldepflichten der Sozialversicherung. Es ersetzt nicht die persönliche Beratung durch die Träger der Sozialversicherung.

Aktuelle Meldungen für Arbeitgeber im Überblick

Die Erntesaison beginnt: Was muss bei Saisonkräften gemeldet werden?

Saisonarbeiter: Sie kommen in Scharen und können nicht nur arbeiten, sondern auch Arbeit machen – wenn die Meldungen nicht richtig abgegeben werden. Wir klären auf, was Sie bei der Anmeldung beachten sollten.

Nicht verpassen: Die Schwerbehindertenabgabe wird Ende März fällig

Betriebe mit mindestens 20 Mitarbeitern müssen fünf Prozent der Stellen mit Schwerbehinderten besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Schwerbehindertenabgabe zahlen. Die entsprechende Meldung ist bis 31.3. fällig.

Feiertage und Zuschläge – was gilt bei der Abrechnung?

Wann muss der Arbeitgeber Feiertagslohn zahlen? Wann sind Zuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit steuer- und beitragsfrei? Wir erklären, worauf Sie achten müssen.