Informationsportal für Arbeitgeber

Informationen zu Meldepflichten: konkret, individuell und aktuell

Im Informationsportal ermitteln Sie Ihre Meldepflichten als Arbeitgeber zur Sozialversicherung. Nutzen Sie die Frage-Antwort-Kataloge, um individuelle, konkrete Informationen zu erhalten, was Sie den Trägern der Sozialversicherung melden müssen. Außerdem finden Sie im Informationsportal allgemeine Informationen zur Sozialversicherung in Form von Glossar, Steckbriefen und Bibliothek. Aktuelle Meldungen erläutern Ihnen neue Regelungen und geben nützliche Tipps.
Bitte beachten Sie: Das Informationsportal ist eine Orientierungshilfe bei den Meldepflichten der Sozialversicherung. Es ersetzt nicht die persönliche Beratung durch die Träger der Sozialversicherung.

Aktuelle Meldungen für Arbeitgeber im Überblick

D-Arzt: Bei Arbeitsunfall meist zum Durchgangsarzt

Passiert ein Arbeitsunfall oder ein Wegeunfall, muss Ihr Arbeitnehmer zum Durchgangsarzt. Der D-Arzt ist auf diese Fälle spezialisiert und organisiert die Behandlung. Mehr dazu und über Ausnahmen finden Sie in der Meldung.

Arbeiten in mehreren Staaten: Rundschreiben der DVKA hilft weiter

Die Entsendung innerhalb der EU ist meistens ganz einfach. Was aber gilt bei gleichzeitiger Beschäftigung in EU-Staaten und Abkommensstaaten? Ein Rundschreiben der DVKA erläutert das mit Beispielen.

Erhöhung Mindestlohn am 1. Juli 2021: So müssen Arbeitgeber rechnen

Der gesetzliche Mindestlohn wird bis 1. Juli 2022 in vier Schritten auf 10,45 Euro steigen. Im zweiten Schritt steigt er am 1. Juli 2021 auf 9,60. Diese Erhöhung kann bei 450-Euro-Minijobbern die Arbeitszeit reduzieren.